Drei Sekunden

Eins, zwei, drei – vorbei. Zurück bleiben Fragen, Fassungslosigkeit und Leere.

Wie lange dauert das links abbiegen in eine Hauptstraße? Aus dem Bauch heraus schätze ich, dass es drei Sekunden sind.

Ein Kleintransporter rollt in dieser Zeit mit 50 km/h knapp 42 Meter. Ein gesunder Fußgänger legt in dieser Zeit eine Strecke von 3 - 5 Meter zurück. Bei einer Straßenbreite von 5,5 - 6,5 Metern und dem passenden Timing arrangieren sich täglich hunderte Verkehrsteilnehmer in diesem kleinen Zeitfenster.

Allerdings ist das sehr fragil. Wenn beispielsweise ein Linksabbieger die Sicht behindert, oder die anderen Verkehrsteilnehmer ablenkt sind, womöglich beides, bleibt kein Raum für ein spontanes Arrangement. Verlierer ist immer der Fußgänger.

Genau diese Situation hat mir und vielen anderen am 29.11.2017 am späten Nachmittag einen geliebten Menschen, eine gute Freundin genommen.

Ich bin noch weit davon entfernt, das zu „begreifen“.

Ich wünsche mir jedoch, dass alle Verkehrsteilnehmer begreifen, wie wichtig Rücksichtnahme und Umsicht ist. Die Diskussion ist müßig, wer für einen Augenblick unaufmerksam war oder etwas übersehen hat . Das bringt niemanden zurück.